Sarah Lesch in der Liebigstraße

Sarah Lesch in der Liebigstraße

Fr, 19.05.2017

Konzert: 20:00 Uhr

Einlass: 19:00 Uhr

Liebigstraße 1a

47239 Duisburg (Rumeln-Kaldenhausen)

 

Liebe Fans, liebe digis,

es war ein unglaublicher Abend – gebt uns ein wenig Zeit – bald werden an dieser Stelle und auf der digi3 Website teile/Mitschnitte veröffentlicht.

Tausend Dank allen Mitwirkenden !

LG,

Daniel

digi3 Studiobühne

Die Musikerin

Sarah Lesch (1986*) ist sicherlich noch ein Geheimtipp und doch startet sie gerade durch: Changsongpreis des FM4 Protestsongcontest 2016 und des Udo Lindenberg Panikpreises. Kritiker nennen Sarah eine Wiedergeburt von Reinhard Mey mit einem kleinen Schuss Franz Josef Degenhardt. Neben vielen Konzerttouren hat Sarah mit jungen 30 Jahren zwei Alben herausgebracht: “Von Musen und Matrosen” und “Lieder aus der schmutzigen Küche” und ist damit ganz heimlich zur neuen deutschen Singer & Songwriterin geworden. Ihre Lieder sind manchmal herb kritisch und andermal einfach nur menschlich. Auf jeden Fall hat die Sängerin etwas zu sagen, was sie von vielen Schlager-Sternchen unterscheidet. Und dabei ist sie selbst ein Stern, jedoch einer, der gerade erst aufgegangen ist und deren Lieder nicht am Schlagerhimmel baumeln, sondern direkt unter die Haut gehen. Und darum passt Sarah gut zur Studiobühne in der Liebigstraße, die mit ihr das Eröffnungskonzert für das Studio der digi3 und den Startschuß für das Urban Gardening Projekt “Naturgarten an der Liebigstraße” feiert.

Veranstaltungsort:

Die Studiobühne der digi3 ist in einer ökologisch umgebauten Werk-Halle untergebracht und fasst 150 Konzert-Besucher.

Kritiken & Kommentare:

“Eine Mischung aus Reinhard Mey und auf der anderen Seite erinnert sie mich an Franz Josef Degenhardt.”

Peter Paul Skrepek / FM4 Protestsongkontest Wien

Den schönsten Kommentar zu ihrem Lied “Testament” hat jedoch Sarah selbst auf dem Protestsongcontest 2016 gesprochen:

“Ein zärtliches Verteidigungsbrüllen einer Löwenmutter für alle, die mal Kind waren und für mein Kind.”

Für einen guten Zweck:

Das Konzert wird organisiert von der digi3 GmbH & Co. KG und unterstützt die Arbeit im Viertel um die Liebigstraße. Die Einnahmen des Konzerts fliessen in die Förderung des Urban Gardening Projekts “Naturgarten an der Liebigstraße”, das auch von dem Amt für Umwelt und Grün der Stadt Duisburg unterstützt wird.

Ein kurzer Vorgeschmack:

Sarah Lesch “Der Kapitän” live (im Sudhaus in Tübingen)

Sarah Lesch “Nichts” live (Hamburger Küchensessions)

Sarah Lesch & Lukas Meister – Wenn es vorbei ist (Sofasession):

Diese Website speichert User-Client-Daten. Diese Daten werden verwendet, um Komfortfunktionen für Dich zu ermöglichen und Deinen Zugrifssfsort für unsere Statistik anonymisiert gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu speichern. Deine IP-Adresse wird in jedem Fall nur anonymisiert und ohne Google Analytics gespeichert (Witzig: Wie hast Du uns den gefunden? über Google? -> Na.. -> Schon erwischt...)! 
Oder hast Du schon mal darüber nachgedacht, was Du in Apple OS oder Windows 10 schon alles erlaubt hast? Funktioniert Siri, Cortana und Alexa ohne Internetverbindung? Spricht da irgendwer drüber?
Denk mal nach, wo Deine größte Datenlücke ist (...)
Aber jetzt zur Sache: Wenn Du dich gegen das Tracking entscheidest, wird in Deinem Browser ein Cookie gespeichert, der diese Auswahl für ein Jahr speichert.
Nö, alle Statistik für meinen Besuch abschalten! |
Ok, ein wenig Statistik für Eure Website ist doch OK! 
1216